L'Institut international des langues Marguerite-Bourgeoys

Eine Sprache lernen, seinen Horizont erweitern

Französisch lernen, eine neue Kultur entdecken

Lernen Sie Französisch in Montréal, der größten frankophonen Stadt außerhalb Frankreichs. Sprachaufenthalte von 3 bis 48 Wochen. Sprachpraktika für Lehrende und internationale Studenten. Unsere Schulen zählen mehr als 100 qualifizierte Lehrer und greifen auf 26 Jahre Erfahrung im Fremdsprachenunterricht zurück. Das Institut international des langues Marguerite-Bourgeoys, Montréal, Kanada im Überblick:

-          4 in ganz Québec anerkannte Sprachschulen in Montréal

-          Effiziente Lehrmethoden mit einem freundlichen und auf jeden abgestimmten Ansatz

-          Mehr als 2 500 Studenten pro Jahr, die aus mehr als 50 verschiedenen Ländern kommen

 

 ERFAHRUNGSBERICHT

 

Ich bin in Russland geboren und bin vor drei Jahren nach Montréal gekommen. Ich bin daraufhin in ein frankophones Viertel gezogen ohne Französisch zu sprechen. Was für eine Katastrophe !

 

Stellt euch also den Kontakt mit einer Frisöse vor, wenn euer Aussehen und euer Charme von euren Französischenkenntnissen abhängen. Eine echte Tragödie !

 

Aber Gott sei Dank (oder dem Französischlernzentrum sei Dank) gehört dies der Vergangenheit an. Ich habe große Fortschritte gemacht und meine Frisur ist seitdem einwandfrei!

 

Néda

Weitere Erfahrungsberichte

 

Unser Auftrag

-          für das Lernen und Lehren von Zweit- und Fremdsprachen auf internationalem Niveau werben

-          Austausche zwischen Ländern ins Leben rufen, um eine bessere Verständigung der Gebräuche und Sitten zu gewährleisten

-          Internationalen Studenten erlauben Französisch zu lernen, um ihnen zu helfen ihre berufliche Situation zu verbessern

 

Unsere Stärken, Ihr Erfolg

-          Leadership, Expertise und Qualität

-          Flexibilität, Aufmerksamkeit und Innovation

-          Weltoffenheit

-          Modernste Arbeitsmaterialien

-          Vernetztes Arbeiten

 

Eine Organisation aus Québec auf internationalem Niveau 

Das in Montréal ansässige Institut gehört zur Schulbehörde Commission scolaire Marguerite-Bourgeoys (CSMB), die mehr als 45 000 Schüler zählt, ungefähr 7500 Angestellte und 85 Schulen. Die CSMB ruft außerdem mehrere Projekte internationalen Ausmaßes besonders in Asien, Europa und Afrika ins Leben.